• Andrea Pelzeter

    Andrea Pelzeter 1
     
    FB Duales Studium
    Professur für Allgmeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Facility Management
    Tel.: +49 (0)30 30877-2230
    andrea.pelzeter@hwr-berlin.de
    www.cbaumgarth.net
    www.pelzeter.de
    Campus Lichtenberg - Haus 5
     

    Vita

    • Seit 2012 L eiterin des GEFMA Arbeitskreises Nachhaltigkeit
    • 2010-2011 Kooperation im Rahmen des Forschungsprojektes RoSS mit Polis AG, Piepenbrock, Remondis, HSG und Axzentris
    • Seit 2007 Professorin der HWR Berlin, Fachbereich Duales Studium, Leiterin des Studiengangs BWL-Facility Management
    • 2006 Gründung des Beratungsunternehmens Pelzeter Lebenszyklus-Management
    • 2006 Promotion zum Dr. rer. pol. an der European Business School, International University Schloss Reichartshausen
    • 2004-2010 Federführende Konzeption der GEFMA Richtlinie 220: Lebenszykluskosten-Ermittlung im Facility Management
    • 2002-2006 Wissenschaftliche Assistentin an der ebs Immobilienakademie
    • 1991-2001 Freie Architektin in Berlin
    • 1990 Abschluss des Architektur-Studiums an der Universität Stuttgart

     

    Schwerpunkte in der Lehre

    • Facility Management
    • Grundlagen des Bauens
    • Lebenszyklus-Management

     

    Forschungsschwerpunkte/-projekte

    • Kennzahlen zur Berichterstattung über Nachhaltigkeit im Facility Management“ (2013)
    • Forschungsprojekt RoSS – Return on Sustainability System, gefördert vom IFAF Berlin (bis 2011)
    • Standardisierung der Ermittlung von Lebenszykluskosten (bis 2010)

     

    Ausgewählte Publikationen

    • Pelzeter, A. (2013): Sustainability in Facility Management, in: Hauser, G.; Lützkendorf, T.; Eßig, N. (Hrsg.): Implementing Sustainability – Barriers and Chances, Book of Full Papers, sb13 Sustainable Building Conference, Munich April 24-26, 2013, Fraunhofer IRB Verlag, S. 1185-1191.
    • Pelzeter, A. (2013): Nachhaltigkeit und Facility Management – Was darf man von der künftigen GEFMA-Richtlinie zur Nachhaltigkeit im FM erwarten?, in: Facility Management 1/2013, S. 33-34.
    • Pelzeter, A. (2013): Nachhaltigkeit im Facility Management messbar machen, in: Who is Who 2013/2014 Facility Management, S. 19-21.
    • Kummert, K.; May, M.; Pelzeter, A. (Hrsg.) (2013): Nachhaltiges Facility Management, Heidelberg.
    • Pelzeter, A. u.a. (2012): Nachhaltigkeit im FM – Methodik zur Quantifizierung, in: ecomed-Handbuch Facility Management, Landsberg, 34. und 35. Ergänzungslieferung, 12/2012, S. 1-74.
    • Pelzeter, A. (2012): Forschungsprojekt RoSS: Nachhaltiges FM ist messbar, in: Immobilien Zeitung, Nr. 30, 26.07.2012, S. 11.
    • Pelzeter, A.; May, M. (2012): Key Performance Indicators for Sustainability in Facility Management, in: Proceedings EFMC'2012, Copenhagen (24-25 May 2012) S. 37-43.
    • Pelzeter, A. (2011): Lebenszykluskosten zum Mitmachen, in: Der Facility Manager, Heft Januar/Februar 2011, Jahrgang 18, S. 10-13.
    • Pelzeter, A. (2010): Lebenszyklus von Immobilien, in: Henckel D. (Hrsg.): Planen – Bauen – Umwelt, Wiesbaden, S. 382-385.
    • Pelzeter, A.; Sigg, R.; Käding, U. (2010): Lebenszykluskosten berechnen – eine Anleitung, in: Tagungsband Facility Management Kongress, Berlin/Offenbach, S. 395-403.
    • Pelzeter, A. (2009): Lebenszykluskosten von Immobilien im Praxistest, e-Journal of Practical Business Research Ausgabe 9, 8/2009 (www.e-journal-of-pbr.de).

    ↑ nach oben